IFA Museum in Belgien
Hallo Bus- und Bahnfreunde,
in diesem Beitrag mal etwas "weniger" Bus oder Bahn ... ich fand dieses
Museum ganz zufällig und war überaus beeindrukt von der Präsentation
ehemaliger DDR-Fahrzeuge. Alle in sehr gutem Zustand, natürlich
Fahrbereit wenn eine Zulassung aktiviert würde. Der Inhaber des Museums
und Besitzer sämtlicher Fahrzeuge - Achiel Olbrechts - ein ehemaliger
Händler der ostdeutschen IFA Autos
, zeigt in seinem Museum über
20 Modelle ab Baujahr 1953 bis 1991. Gezeigt werden Wartburg, F8,
F9, Barkas, EMW, Melkus, Trabant und P70.
Für alle Trabbi und Wartburg sind noch (außer Karosserieteile)
Ersatzteile zu haben.
 


 
Blick in die Ausstellungshalle ...


 
Melkus - Baujahr 2010 - 25 Stück wurden gebaut




 
Ein Fluchtauto aus der Wendezeit. Viele dieser PKW wurden einfach an der
Grenze stehen gelassen. Einige davon holte Herr Olbrechts auf Bitten ab
und dieser hier ist noch im Zustand von damals.


































 
Am Ende meines Beitrages ein Bild vom B 1000 - hier ein Eigenumbau.
 

 


     


Infos zu Lenk- und Ruhezeiten
 

NEU am 02.10.2016

Einführungstermin Kontrollgeräte

2. Generation


NEU am 25.07.2016

Neue VO (EU) 2016/403

Gültig ab 01.01.2017


NEU am 06.01.2016

Fahrerkarte auslesen

Aktualisiert


Neu 03. Okt 2016

Aktualisierte Fassung

manueller Nachtrag


NEU - am 02. März 2016

VO (EU) 165/2014

tritt vollständig

in Kraft

Werbung
 
Grüße aus Berlin
 

Zeit müsste man haben ...
 
Information Bildbeiträge
 

30.01.2017 - 7. Treffen

bei MAN in Plauen

unter Fahrerschulung

Fahrgäste Gesamt
 

Heutige Hits 27

Gesamtanzahl Hits 531130

Besucher Heute 2

Gesamtanzahl Besucher 167907

 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Dies ist eine private Webseite -------- Danke für deinen Besuch --- IP