Genua

Hallo Bus- und Bahnfreunde,
Genua  ist die Hauptstadt der italienischen Region Ligurien. Genua hat
800.000 Einwohner und die Altstadt wurde 2006 von der UNESCO
zum Weltkulturerbe erklärt. In Europa hat Genua den am besten erhalten
gebliebenen historischen Stadtkern.

Die "Azienda Mobilità e Trasporti S.p.A" oder auch AMT, ist das
Nahverkehrsunternehmen in Genua. Das Unternehmen betreibt das
Autobusnetz, eine Zahnradbahn, zwei Standseilbahnen, verschiedene
Aufzüge in der Stadt und eine U-Bahn, die „Metropolitana di Genova“
mit ca. 6 km Länge.

Um dem hohen Verkehrsaufkommen entgegen zu wirken haben die
Busse im Zentrum Busspuren - auch sind die Tickets preiswert.
Na dann mal rein in die gute Stube ...
Wir durchfahren wieder Mautstellen, die ersten Blicke auf Genua
aus dem Bus von einer Hochstraße ...


 Es folgen einige Busbilder ...


















Genua von oben ...
Viele Häuser haben zwei Eingänge, einen zusätzlichen über das Dach.
(linkes Bild im Bild) Außerdem gibt es überall Fahrstühle - kostenpflichtig
- um z.B. zu so einem oberen Eingang zu gelangen, oder einfach nur schnell
nach unten in die Stadt zu kommen. (rechtes Bild im Bild)


Nun wieder Busbilder ...




















Am "Piazza De Ferrari" der Verkehrsmittelpunkt von Genua, mit Oper
und Theater beginnt dann eine Stadtführung.






Bereits 1894 war die deutsche AEG  in Genua aktiv und gründete zwei
Gesellschaften welche die Stromversorgung im Nahverkehr sichern sollten.
Schon wenige Jahre später gab es ein Straßenbahnnetz von mehr als 53
Kilometern Gesamtlänge. Im Laufe der Jahrzehnte wurden Straßenbahnlinien
in Oberleitungsbuslinien umgebaut, diese aber wurden wiederum in Buslinien
umgewandelt. 2007 wurde eine Oberleitungsbuslinie wiedereröffnet, heute
gibt es zwei O-Bus-Linien.


















Mit einem Bild von den engen, aber sehenswerten Gassen beende
ich den Bericht aus Genua.



       
Infos zu Lenk- und Ruhezeiten
 

NEU am 02.10.2016

Einführungstermin Kontrollgeräte

2. Generation


NEU am 25.07.2016

Neue VO (EU) 2016/403

Gültig ab 01.01.2017


NEU am 06.01.2016

Fahrerkarte auslesen

Aktualisiert


Neu 03. Okt 2016

Aktualisierte Fassung

manueller Nachtrag


NEU - am 02. März 2016

VO (EU) 165/2014

tritt vollständig

in Kraft

Werbung
 
Grüße aus Berlin
 

Zeit müsste man haben ...
 
Information Bildbeiträge
 

30.01.2017 - 7. Treffen

bei MAN in Plauen

unter Fahrerschulung

Fahrgäste Gesamt
 

Heutige Hits 21

Gesamtanzahl Hits 532206

Besucher Heute 4

Gesamtanzahl Besucher 168407

 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Dies ist eine private Webseite -------- Danke für deinen Besuch --- IP