Erfurt
Hallo Straßenbahnfreunde,
Die Erfurter Verkehrsbetriebe (SWE EVAG) sind Teil der Stadtwerke Erfurt.
1883 als Pferdebahn und ab 1894 noch als privates Unternehmen
(Erfurter Elektrischen Straßenbahn AG) begann 1920 die Kommunalisierung mit
dem Erwerb der Aktienmehrheit durch die Stadt Erfurt.
1996 erfolgte die Eingliederung in die Stadtwerke Erfurt und seit 2007
werden die Erfurter Verkehrsbetriebe als SWE EVAG bezeichnet.

In Erfurt spricht man nicht von Straßenbahn - sondern von Stadtbahn.
Es handelt sich hier um ein Straßenbahnsystem das die Innenstadt mit
Orten außerhalb, vom Individualverkehr unabhängigen Gleiskörpern, verbindet.

Auf sechs Stadtbahnlinien kommen 3- teilige (700-er Wagennummern) und
5-teilige (600-er Wagennummern) Combino Niederflurbahnen zum Einsatz.
Die DUEWAG-Niederflurwagen MGT6D (Wagennummer 601 -616) sind
Zweirichtungsfahrzeuge. Von den älteren Hochflurbahnen des Typs Tatra KT4D
(400-er und 500-er Wagennummern) fahren nur noch weniger als 20
- Ende der 90-er Jahre modernisierte - Fahrzeuge.
























       

Infos zu Lenk- und Ruhezeiten
 

NEU am 02.10.2016

Einführungstermin Kontrollgeräte

2. Generation


NEU am 25.07.2016

Neue VO (EU) 2016/403

Gültig ab 01.01.2017


NEU am 06.01.2016

Fahrerkarte auslesen

Aktualisiert


Neu 03. Okt 2016

Aktualisierte Fassung

manueller Nachtrag


NEU - am 02. März 2016

VO (EU) 165/2014

tritt vollständig

in Kraft

Werbung
 
Grüße aus Berlin
 

Zeit müsste man haben ...
 
Information Bildbeiträge
 

30.01.2017 - 7. Treffen

bei MAN in Plauen

unter Fahrerschulung

Fahrgäste Gesamt
 

Heutige Hits 55

Gesamtanzahl Hits 529189

Besucher Heute 6

Gesamtanzahl Besucher 167186

 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Dies ist eine private Webseite -------- Danke für deinen Besuch --- IP